Google

Finca Vermietung auf Mallorca – Saisonstart 2017

Ferienfinca für 6 Personen mit Pool bei Campos

„Oasis de Serenidad“ Finca auf Mallorca mieten – Finca für 6 Personen mit Pool bei Campos

Finca auf Mallorca mieten

Jedes Jahr beginnt zum Osterwochenende die Saison der Fincavermietung auf Mallorca. Die ersten Feriengäste treffen ein, Neue und Wiederholungstäter. Sie beziehen die beliebten rustikalen Ferienhäuser um die Osterfeiertage zu genießen und Sonne zu tanken. Der Stellenwert dieses Tourismuszweiges ist für Mallorca von immenser Bedeutung und boomt seit Jahren.

Fincaurlaub vs. Hotelurlaub

Im Gegensatz zum eher unpersönlichen Hotelaufenthalt mit vollen Speisesälen, belegten Liegen, lärmigen Pools und einem ständigen Grundrauschen, ist der Urlaub auf einer Finca sehr individuell und privat. Ob Sie mit der Familie und Ihren Kindern die Ferien verbringen wollen oder mir Freunden. Sie haben den Pool immer für sich. Aber Sie sind Selbstversorger. Zumindest sollten Sie ein wenig kochen und natürlich einen Grill bedienen können. Dauerbetrieb ist erlaubt.

Was erwartet Sie – Was sollten Sie wissen?

  • Heizung in den Übergangszeiten April, Mai, Oktober, November und den Wintermonaten ist unumgänglich.
  • Auslandskrankenversicherung abschließen.
  • Achtung das gibt Ärger: Mit mehr Personen anreisen als die Finca zugelassen ist.
  • Fincas stehen auf dem Land. Es gibt evtl. Nachbarn, wilde Kaninchen, Katzen etc. also viele Dinge die man mögen sollte.

Finca auf Mallorca buchen

Es gibt verschiedene Wege, um eine Finca auf Mallorca für die Ferien anzumieten. Angeboten werden die begehrten Ferienhäuser zum einen in einigen Reisebüros in Deutschland, hauptsächlich aber über das Internet. Hier haben Sie die Wahl zwischen den Angeboten der klassischen gewerblichen Anbieter wie fewo usw., den lokalen Agenturen für Fincavermietung auf Mallorca mit Ansprechpartnern vor Ort oder den direkten Angeboten von Vermietern mit direktem Kontakt zu diesen. Alle Möglichkeiten funktionieren.

Sollten Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sein oder schon einmal darüber nachgedacht haben, Ihren nächsten Urlaub auf Mallorca auf einer privat und persönlich betreuten Finca zu verbringen, dann schauen Sie mal hier auf der Website der Finca in Campos mit Pool und gehobener Ausstattung vorbei. Der Name „Oasis de Serenidad“ steht für Oase der Gelassenheit und dieses kleine Paradies bietet Ihnen genau das: Entspannung, Ruhe und Genuss pur in einer legeren Umgebung. Die Finca, mit dem Haupthaus für 6 Personen und einem Windmühlenturm für 2 Personen liegt bei Campos im Süden von Mallorca. Beide Einheiten sind auch separat buchbar. www.oasis-de-serenidad.com

Was kostet eine Finca

Grundsätzlich ist die Anzahl der Schlafplätze, die Saison in der Sie buchen, die individuelle Mikrolage und die Ausstattung für den zu zahlenden Preis verantwortlich. Berechnet wird die Nutzung einer Finca an der Anzahl der Nächte. Achtung in der Saison ist bei den meisten Anbietern eine Buchung meist erst ab 7 Nächten möglich. Das grösste Segment und am meisten nachgefragt sind Häuser mit 3 bis 4 Schlafzimmern und der entsprechend gleichen Anzahl an Badezimmern. Sehr beliebt, aber weniger vorhanden sind Fincas für nur 2 Personen mit Pool. Bereits frühzeitig sollten Sie sich um die großen Familienfincas mit 5 bis maximal 6 Zimmern (12 Betten) kümmern. Diese sind in der Regel zu den begehrten Zeiten sehr schnell ausgebucht, weil größere Gruppen längerfristig planen.

Standards, die eine Finca erfüllen sollte

  • Pool
  • gepflegter Außenbereich
  • offene und überdachte Terrassen
  • WLAN
  • Klimaanlage (optional, aber in den Monaten Juli/August von vielen Gästen gewünscht)
  • Heizung (in der Nebensaison)
  • Safe
  • Sommerküche / Barbecue / Grill


Du findest mich auch auf Google+

Share This Post

Related Articles

Leave a Reply

© 2017 Der Mallorca Immobilien Blog. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie