Google

Vorselektieren von Mallorca Immobilienangeboten im Internet

Visuelle Darstellung der organischen Suchergebnisse zu der Keywordkombination immobilien mallorca kaufenAlso auf geht’s! Zwischenzeitlich wissen Sie mehr über das, was für eine Immobilie Sie tatsächlich auf Mallorca suchen. Sie sind sich sicher was für einen Immobilientyp und haben sich für ein Haus in Küstennähe entschieden. Sie wissen auch wo auf Mallorca sich Ihr Haus befinden soll und haben darüber hinaus auch Ihre Hausaufgaben bezüglich der Checkliste zu Ihrem ausführlichen und individuellen Suchprofil  gemacht und Ihre Liste erstellt, um diese den Maklern Ihres Vertrauens zur Verfügung stellen zu können.Vorab werden Sie sich als nächstes  durch eine Fülle von Angeboten im Internet arbeiten, aber wie? Um auch wirklich relevante und passende Angebote statt  nur globale Ergebnisse zu bekommen, müssen Sie sich mit den Schlüsselwörtern Ihrer  Suche, das sind die Suchbegriffe, die Sie bei Google und Co. in das Suchfeld eingeben beschäftigen. Die Hauptsuchbegriffe für relevante Ergebnisse sind  „Mallorca Immobilien“ oder umgekehrt „Immobilien Mallorca“. Etwas spezifizierter und noch besser ist  Immobilien Mallorca kaufen, schließlich interessieren Sie Mietangebote eher nicht, die somit ausgeschlossen werden.

Auf der dann von Google angezeigten Trefferliste finden Sie auf der ersten Seite die besten Ergebnisse zu Ihrer Suche und können beginnen die einzelnen Angebote der Firmen bzw. Makler zu  filtern, bevor Sie mit diesen direkten Kontakt per Email aufnehmen.

Viesuelle Darstellung der organischen Suchergebnisse zu der Keywordkombination immobilien mallorca kaufen

Das Angebot vom Mallorca Immobilien Guide finden Sie wie man auf dem Screenshot prima sehen kann auf Position 1 der Google Suchergebnisse,  aus ungefähr 3.390.000 Ergebnissen, die Google insgesamt zu diesen Suchbegriffen listet. Allgemein sollte die erste Seite reichlich Material liefern, mit dem  Sie einigermaßen beschäftigt sein sollten.

Und vor allen Dingen nehmen Sie sich Zeit!

Es ist zu empfehlen einzelne Angebote, sprich online Exposes von Objekten, die Sie interessieren  in der Tiefe zu „bookmarken“ das heißt, sie als Lesezeichen abzulegen, damit Sie diese auch jederzeit wieder finden. Legen Sie sich dazu einfach in Ihrem Browser in den Lesezeichen einen Ordner an in, dem Sie alle passenden Angebote egal von welchem Makler ablegen, und nennen Sie diesen Ordner zum Beispiel, „Meine Mallorca Immobilie“. Alternativ können Sie auch Bookmarkdienste wie www.mister-wong.de o.v. a. verwenden, um Ihre Favoriten abzulegen. So haben Sie nach einer Weile eine Vielzahl von Angeboten abrufbar  und müssen nicht jedes mal die Objekte auf den Webseiten der Makler neu suchen. Oder wählen Sie einfach gleich die Nummer eins aus dem Suchergebnis: http://www.mallorca-immobilien-guide.de


Du findest mich auch auf Google+

Share This Post

Related Articles

Leave a Reply

© 2018 Der Mallorca Immobilien Blog. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie