Google

In Mallorcas beliebtem Viertel Portixol explodieren die Immobilienpreise

In Mallorcas beliebtem Viertel Portixol explodieren die Immobilienpreise

Seit einigen wenigen Jahren ist das Portixol-Viertel mit seinem mediterranen Hafen stark im Kommen. Beliebt bei den Einheimischen ist es als Ausgehviertel bereits länger. In dem überschaubaren ehemaligen Fischer-Distrikt reicht die Anzahl der Wohnungen und Häuser bei weitem nicht aus, um die Nachfrage nach Immobilien, insbesondere nach Eigentumswohnungen und Häusern gerade unter Skandinaviern, Engländern, aber auch Deutschen zu befriedigen. Eine Immobilie im Szeneviertel Portixol zu haben gilt als angesagt und ist teuer. Spiegel online titelt: „Palma de Mallorca: „Fischerhäuschen an Millionär abzugeben“  Ein Fischerhäuschen für eine Dreiviertelmillion Euro – im Portixol-Viertel in Palma de Mallorca explodieren die Immobilienpreise“  und schreibt über die Geschichte und Entwicklung des ehemals verufenen Vorort Palmas mit seinem idyllischen Fischerhafen, etlichen Bars und Restaurants. 


Du findest mich auch auf Google+

Share This Post

Related Articles

3 Responses to “In Mallorcas beliebtem Viertel Portixol explodieren die Immobilienpreise”

  1. Echt guter Artikel ! Naja wurde ja auch zeit das die preise wieder mal steigen nach der “ crisis“

  2. Roess sagt:

    Sehr schöner Eintrag, informativ und wohlmeinend.

    Bitte weiter so! 🙂

    lg

  3. Marco Fendt sagt:

    Kein Wunder, dass auf Mallorca die Immobilienpreise steigen. Das Portixol-Viertel ist wirklich schön, aber ich weiß nicht, ob die angeführten Preise berechtigt sind. Na ja.

Leave a Reply

© 2017 Der Mallorca Immobilien Blog. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie